Beratungsleistungen für Gewerbe, Betriebe, Unternehmen

WIN Energy

WINenergy! ist die Energieeffizienzinitiative der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit in der Steiermark. Die vorrangige Zielgruppe sind alle steirischen Unternehmen und Betriebe, die als Mitglied in der Wirtschaftskammer eingetragen sind.

Ziele der Initiative: Die Wettbewerbsfähigkeit der steirischen Unternehmen soll durch die Senkung von Energiekosten in den Betrieben erhöht werden. Die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern soll reduziert werden. Energieeinsparungen in Unternehmen sollen einen Beitrag zur Umsetzung der Energieeffizienzrichtlinie der EU in der Steiermark leisten.

Ansuchen bitte über unseren Betrieb stellen

Die Beratungskosten werden durch WINenergy unterstützt - 70%ige Rückerstattung bis € 1.000,-.

Weitere Informationen unter www.win.steiermark.at


WIN - Bau

WIN-Bau ist ein spezielles Programm zum Thema nachhaltiges Bauen und Sanieren.

Bauen bedeutet in diesem Zusammenhang 
- einen sorgsamen Umgang mit stofflichen und räumlichen Ressourcen und Materialien
- die Berücksichtigung der Wiederverwertbarkeit eingesetzter Baustoffe sowie
- die Berücksichtigung sozialer Anforderungen

Die bauliche Infrastruktur ist von zentraler Bedeutung für eine nachhaltige Entwicklung unseres Landes. Bauwerke prägen viele Bereiche unseres Lebens mit ökologischen, ökonomischen, sozialen, politischen und kulturellen Einflussfaktoren. Das größte Potential zu Erlangung der Klimaschutzziele findet sich im Baubereich. So fallen derzeit in Österreich im Baubereich 50 % der gesamten Abfallmengen sowie 40 % des gesamten Energiebedarfes an. Aus diesem Grund wird von der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit das Projekt WIN-BAU mit einem speziellen Förderprogramm angeboten.

Die Förderung dieser Beratungsleistungen in eine nachhaltige Zukunft beträgt pro Beratungsprojekt bis zu 50 % der Beratungs-Nettokosten (maximal € 3.200,-).

Ansuchen bitte über unseren Betrieb stellen

Weitere Informationen unter www.win.steiermark.at
 

WIN-Impulsberatung

Individualberatung


Die "Impulsberatung" dient der Orientierung im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) oder der problemorientierten Kurzberatung ausgewählter Umweltthemen. Jeder Betriebsstandort in der Steiermark hat einmal Anspruch auf diese Einstiegsberatung.

Beratungsprojekte in diesem Modul werden mit maximal 18 Beraterstunden anerkannt und mit maximal 70% gefördert (Deckelung € 1.000,--).

Im Mittelpunkt stehen dabei Beratungen zu Themen wie:

 CSR-Analyse - umfassender Check des Unternehmensumfeldes und des Geschäftsmodells auf Basis der drei Dimensionen der Nachhaltigkeit. Problemorientierte Kurzberatung zu Energie- und Materialeffizienz, Potentialanalysen, wie z.B. GreenIT

Ein Bericht mit relevanten Umweltthemen und eine erste Maßnahmenplanung stellen das Ergebnis dieser Einstiegsberatung dar.

Ansuchen bitte über unseren Betrieb stellen

Weitere Informationen unter www.win.steiermark.at